Schreibt mir was ins Gästebuch sendet mir ein Email
Neuseeland > Auckland Innenstadt

Auckland Innenstadt

(07.11.2005) Ich glaube, jetzt hab ich mich so langsam genug ausgeschlafen, so dass ich Euch auf ein Neues ein paar Zeilen ueber mein derzeitiges Befinden in Neuseeland schreiben kann.

Heute war ich das erste Mal in Auckland Innenstadt und muss sagen, die City war ganz schoen ungemuetlich. Zum einen gibt es keine Fussgaengerzone und entsprechend fahren da unglaublich viele Autos rum; zum anderen sind die Gebaeude schrecklich hoch und es ist voll huegelig... so aehnlich stell ich mir San Francisco vor. Aaaber ich hab mich zurechtgefunden, das ist die Hauptsache, und ich hab alles bekommen und gefunden, was ich mir vorgenommen hatte. Bin sogar an einem Filmdreh vorbeigekommen, aber es war leider nicht Kingkong, den sie da gedreht haben, sondern wohl irgendein asiatischer Streifen, dem Aussehen der Schauspieler nach zu urteilen. Nicht dass Ihr Euch jetzt wegen meiner Kingkongvermutung wundert, eine Neuauflage von Kingkong wird wirklich gerade in Neuseeland gedreht. Eine riesige Produktion anscheinend mal wieder von Peter Jackson, dem „Herr-der-Ringe"-Produzent (oder Regisseur? Oder beides?). Vielleicht treff ich die Crew ja mal zufaellig irgendwo, und wenn vorher mit meinem Wunschjob als Touristen-Hobbit im Auenland nichts geht, vielleicht koennt ich mich dann ja fuer die Rolle des Kingkongs bewerben... wer weiss?!!

Morgen erfahr ich, ob das mit nem Job in Auckland klappt oder nicht... sieht aber eher duester aus. Falls ich hier nicht arbeiten kann, hab ich mir ueberlegt „einfach" mal loszuziehen mit meinem 17 Kilo leichten Rucksaeckle und irgendwo ein Stueckchen weiter suedlich ein Backpacker anzusteuern. Und wohin ich dann von dort aus weitergeh, ueberleg ich mir dann „einfach", wenn ich dort bin... soweit mein aeusserst detailliert ausgekluegelter Plan bis jetzt. Falls jemand einen besseren hat, kann er mir dies gerne mitteilen.

Ich bemueh mich uebrigens, Euch bald ein paar Bilder zeigen zu koennen... also nur ein bisschen Geduld noch!

Ich gruesse Euch alle von ganzem Herzen und hoffe in good old Germany ist alles noch so wie letzten Mittwoch, Meike.